Gründer und Initiatoren von klavierwiki.at



Heinz Letuha

Heinz Letuha
Klaviermachermeister

1980 Beginn einer Klaviermacherlehre bei der Firma Bösendorfer. Danach neben der Arbeit in der mechanischen Endfertigung, Stimmen und Intonieren erfolgt der Wechsel zu den computerunterstützten Konzertinstrumenten. 1991 neue Aufgabe in der Forschung und Entwicklung der Bösendorfer Fabrik in Wiener Neustadt.
1993, nach erfolgreich absolvierter Meisterprüfung, Aufbruch in die Selbstständigkeit. Mitglied der Prüfungskommission für Lehrabschlüsse und Meisterprüfungen für Klavierbauer. Seit November 2010 an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) tätig als Lehrbeauftragter für Klavierbaukunde am 04 Institut für Tasteninstrumente (Podium/Konzert).


Kontakt:

Martin Müller

Martin Müller
Klaviermachermeister

August 1982 Beginn der Klaviermacherlehre bei Bösendorfer. Nach der Lehrabschlussprüfung vorwiegend als Konzerttechniker für die Firma Bösendorfer beschäftigt. Unter anderem Auslandstätigkeiten in ganz Europa für namhafte Künstler und Musikhochschulen. Ebenso Mitarbeit in der Abteilung Computerflügel. 1993 Wechsel in die Selbstständigkeit. 1998 erfolgreiche Absolvierung der Meisterprüfung.


Kontakt:

Katharina Glasner

Mag. Katharina Glasner
Webmaster

April 2002 Abschluss des Studiums der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und der Theaterwissenschaft an der Universität Wien. 2000 bis 2001 Veranstaltungsorganisation beim Kindertheater Heuschreck. 2001 bis 2007 beschäftigt bei der Werbeagentur McCann Erickson in Wien. 2008 Weiterbildung im Bereich Webdesign. Seit April 2008 freiberuflich tätig für die klaviermachermeister, seit September 2009 angestellt. Juni bis Oktober 2011 Content Manager bei projects done GmbH. Seit Jänner 2012 Marketing für The Siesta Group Schlafanalyse GmbH.


Kontakt:

Loading


Über Klavierwiki Historisches Konstruktion Service Ausbildung Wissenschaft

KOOPERATIONSPARTNER:

Samick Seiler Sauter Renner Steingreaber & Söhne